Home

Bischofskonferenz Vorsitz

Bischofskonferenz: Bätzing - Mann des Dialogs und der

  1. . Datum: 03.03.2020. Mit Georg Bätzing haben die katholischen Bischöfe einen Mann des Dialogs und der Reformen zum neuen Vorsitzenden der Bischofskonferenz gewählt. Auch wenn er im Vorfeld.
  2. Keine zweite Amtszeit : Kardinal Marx gibt Vorsitz der Bischofskonferenz ab Daniel Deckers Veröffentlicht/Aktualisiert: Kommentare: 6, Empfehlungen: 4
  3. Die Bischofskonferenz hat in Mainz den Limburger Bischof Georg Bätzing zu ihrem Vorsitzenden gewählt. Foto: Andreas Arnold/ dp
  4. Kardinal Marx gibt Vorsitz ab. Stand: 11.02.2020 11:02 Uhr. Die Deutsche Bischofskonferenz muss sich einen neuen Vorsitzenden suchen. Kardinal Marx will im kommenden Monat nicht wieder zur Wahl.
  5. Die Deutsche Bischofskonferenz hat den Limburger Bischof Georg Bätzing als ihren neuen Vorsitzenden gewählt. Er ist somit der Nachfolger von Reinhard Marx
  6. Die Deutsche Bischofskonferenz hat Georg Bätzing zum Nachfolger von Kardinal Reinhard Marx gewählt. Der neue oberste Vertreter der katholischen Kirche gilt als Reformer
  7. istratoren und die Weihbischöfe an. Im Mai 2019 waren dies 67 Mitglieder aus den 27 deutschen Diözesen. Die Organisation ist mit ihrem Sekretariat in Bonn ansässig. Zur Vertretung der Kirche nach außen gegenüber Staat und Gesellschaft existiert als weitere.

Kardinal Marx gibt Vorsitz der Bischofskonferenz ab. 11. Februar 2020, 10:44 Uhr Katholische Kirche: Marx tritt nicht mehr als Vorsitzender der Bischofskonferenz an. Detailansicht öffnen. Erste. Die Deutsche Bischofskonferenz (DBK) ist der Zusammenschluss der römisch-katholischen Bischöfe aller Diözesen in Deutschlan In der römisch-katholischen Kirche ist eine Bischofskonferenz nach cann. 447-459 CIC der ständige Zusammenschluss der Bischöfe einer Nation oder eines bestimmten Gebietes. Neben den Diözesanbischöfen gehören den Bischofskonferenzen meist auch alle amtierenden Koadjutoren, die Diözesanadministratoren und die Weihbischöfe an. . Weltweit gab es 2007 insgesamt 113 Bischofskonferenzen.

Der Münchner Kardinal Reinhard Marx gibt das Amt des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz ab. Er stehe für eine zweite Amtszeit nicht mehr bereit, teilte die DBK mit Marx gibt Vorsitz der Deutschen Bischofskonferenz ab Die katholische Kirche in Deutschland sucht eine neue Führungspersönlichkeit: Kardinal Reinhard Marx steht überraschend nicht mehr als Chef.

Die Kandidaten für den Vorsitz. Nach sechs Jahren mit Robert Zollitsch an der Spitze wählt die Bischofskonferenz ihren neuen Vorsitzenden. Diese Kandidaten stehen für unterschiedliche. Deutsche Bischofskonferenz Kardinal Marx gibt Vorsitz ab 01.02.2020 Abschluss der Synodalversammlung Neues und anderes Bild von Kirch Kardinal Marx gibt Vorsitz der Bischofskonferenz ab Kardinal Reinhard Marx steht nicht für eine zweite Amtszeit an der Spitze der Deutschen Bischofskonferenz zur Verfügung Kardinal Marx gibt Vorsitz der Bischofskonferenz ab. EILMELDUNG - Paukenschlag vor der Frühjahrs-Vollversammlung in Mainz: Der amtierende Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, wird sich für eine zweite Amtszeit nicht zur Verfügung stellen

Vorsitz der Deutschen Bischofskonferenz: Georg Bätzing im

Georg Bätzing und der Vorsitz der Bischofskonferenz

Bischofskonferenz abgesagt, Schönborn behält Vorsitz. Angesichts der Coronavirus-Pandemie hat die Österreichische Bischofskonferenz ihre für Montag geplante Frühjahrsvollversammlung ersatzlos abgesagt. Das erklärte der Generalsekretär der Bischofskonferenz, Peter Schipka, am Sonntag gegenüber Kathpress Kardinal Schönborn gibt den Vorsitz der österreichischen Bischofskonferenz ab. Nach 22 Jahren an der Spitze stellt er sich nicht zur Wiederwahl. Während die Deutsche Bischofskonferenz am Dienstag der mit Spannung erwarteten Wahl ihres neuen Vorsitzenden entgegensieht, stehen auch ihre österreichischen Kollegen vor einem Umbruch: Nach 22. Der Münchner Kardinal Reinhard Marx zieht sich vom Vorsitz der katholischen Deutschen Bischofskonferenz zurück. Er stehe für eine eventuelle zweite Amtszeit nicht zur Verfügung, schrieb Marx. Bischofskonferenz-Vorsitz Wer kommt nach Schönborn? Die Entscheidung dürfte zwischen zwei Steirern fallen. Ab heute tagt die Bischofskonferenz in Mariazell - und wählt ihren neuen. Bischofskonferenz: Vorsitz könnte vakant werden. Kardinal Christoph Schönborn hat nach seiner überstandenen Lungenerkrankung seine Amtsgeschäfte wieder aufgenommen. Fix dürfte unterdessen sein, dass Schönborn im März den Vorsitz in der Bischofskonferenz zurücklegen wird. Das vermeldete die APA am Freitag. Schönborn war vor einer Woche von einer mehrwöchigen Kur infolge einer akuten.

Deutsche Bischofskonferenz: Kardinal Marx gibt Vorsitz ab

Kirche: Marx gibt Vorsitz der Deutschen Bischofskonferenz ab Teilen dpa/Tobias Hase/dpa Reinhard Kardinal Marx gibt das Amt des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) ab

Deutsche Bischofskonferenz Kardinal Marx gibt Vorsitz ab 01.02.2020 Abschluss der Synodalversammlung Neues und anderes Bild von Kirch Bischofskonferenz-Vorsitz: Wer folgt auf Schönborn? Von René Laglstorfer 16. Juni 2020 00:04 Uhr. MARIAZELL. Linzer Bischof und zwei Steirer gelten als Favoriten. Der katholische Osnabrücker Bischof Franz-Josef Bode schließt aus, dass er Kardinal Reinhard Marx als Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz (DBK Der Vorsitz der Bischofskonferenz. 16. Mai 2005 in Weltkirche, keine Lesermeinung Druckansicht | Artikel versenden | Tippfehler melden. Sollen Bischofskonferenzen über viele Jahre denselben.

Stimmen zum Rückzug von Kardinal Marx | DOMRADIO

Bischofskonferenz-Vorsitz: Glückwünsche für Lackner. 17.06.2020 09.30 17. Juni 2020, 9.30 Uhr Glückwünsche aus Politik und Kirche hat es für Erzbischof Franz Lackner gegeben, der bei der. Bischofskonferenz-Vorsitz: Glückwünsche für Lackner. Glückwünsche aus Politik und Kirche hat es am Dienstag für Erzbischof Franz Lackner gegeben, der bei der Sommervollversammlung der Bischöfe in Mariazell zum neuen Vorsitzenden der Bischofskonferenz gewählt worden war. Herzliche Gratulation zur Wahl zum Vorsitzenden der Bischofskonferenz. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit. Katholische Kirche Kardinal Marx gibt Vorsitz der Deutschen Bischofskonferenz auf . Erstmals verzichtet ein Bischofskonferenz-Vorsitzender auf die Chance zur Wiederwahl München - Der Münchner Kardinal Reinhard Marx zieht sich vom Vorsitz der katholischen Deutschen Bischofskonferenz zurück. Er stehe für eine eventuelle zweite Amtszeit nicht zur Verfügung. Kardinal Marx gibt Vorsitz der Deutschen Bischofskonferenz ab Neue Führungspersönlichkeit gesucht . München/Bonn 11.02.2020 - 17:06 Uhr. Kommentieren 2 Min. Merken Die katholische Kirche in.

Bätzing neuer Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz

  1. Kardinal Marx gibt Vorsitz der Deutschen Bischofskonferenz ab. Kardinal Marx will sich vermehrt wieder der eigenen Diözese widmen. APA/AFP/DANIEL ROLAND. 11.02.2020 um 13:40 Drucken; Der.
  2. Der überraschende Rückzug des Münchner Kardinals Reinhard Marx vom Vorsitz der katholischen Deutschen Bischofskonferenz hat bei katholischen Laien und in der evangelischen Kirche Bedauern.
  3. Nachfolger von Kardinal Marx gesucht: Spannendes Rennen um Vorsitz der Bischofskonferenz. Epoch Times 2. März 2020 Aktualisiert: 3. März 2020 4:43. Facebook Twittern Parler Email. Mit Interesse.
  4. Schönborn gibt Vorsitz der Bischofskonferenz ab. Kardinal Schönborn tritt von seinem Vorsitz der österreichischen Bischofskonferenz zurück. Foto: Michael Bönte. Kardinal Schönborn gibt den Vorsitz der österreichischen Bischofskonferenz ab. Nach 22 Jahren an der Spitze stellt er sich nicht zur Wiederwahl. Anzeige . Während die Deutsche Bischofskonferenz am Dienstag der mit Spannung.

Der Erzbischof der Diözese München-Freising, Reinhard Kardinal Marx, will kein weiteres Mal für den Vorsitz der Deutschen Bischofskonferenz kandidieren. Er begründet dies vor allem mit seinem Alter. München. - Marx sieht der Jungen Freiheit zufolge von einer neuerlichen Kandidatur ab, da er am Ende einer möglichen Amtszeit bereits 72 Jahre alt wäre, damit wohl auch [ In seinem Schreiben führte Marx weiter aus, es sei vielleicht auch gut, wenn es häufiger einen Wechsel im Vorsitz der Bischofskonferenz gebe. Marx' Vorgänger Robert Zollitsch hatte das Amt ebenfalls für sechs Jahre, also eine Amtsperiode lang, inne. Dessen Vorgänger Karl Lehmann war dagegen mehr als 20 Jahre Vorsitzender der Bischofskonferenz. Stellvertreter von Marx als Vorsitzender der. Sollten sich die verschiedenen Lager der Bischofskonferenz jedoch blockieren und auf keinen klaren Kandidaten einigen können, könnte Bode den Vorsitz interimsweise übernehmen. Nach oben Lin Sein Stellvertreter im Vorsitz der Bischofskonferenz, der Osnabrücker Bischof Franz-Josef Bode, kommt diesem Kalkül zufolge nicht als Nachfolger in Frage. Bode wurde 1951 geboren und ist damit. Kirche - Marx gibt Vorsitz der Deutschen Bischofskonferenz ab. Hilfe für die Familie; Hör auf dein Glück; 11. Februar 2020, 15:12 Uhr Kirche: Marx gibt Vorsitz der Deutschen Bischofskonferenz.

Wiederwahl in Brüssel Kardinal Marx behält Vorsitz der EU-Bischöfe . 20.03.2015 . Kardinal Reinhard Marx bleibt Präsident der EU-Bischofskommission COMECE. Die Vertreter der Bischofskonferenzen aus den 28 EU-Mitgliedstaaten bestätigten Marx in Brüssel für weitere drei Jahre als Vorsitzenden, wie die COMECE mitteilte. Bis 2018 erneut COMECE-Präsident: Kardinal Reinhard Marx (Bild: kna. Mainz (RPO). Kardinal Karl Lehmann wird den Vorsitz der Deutschen Bischofskonferenz niederlegen, aber Bischof von Mainz bleiben. Dies verlautete au Bischofskonferenz-Vorsitz: Wer folgt auf Schönborn? MARIAZELL. Linzer Bischof und zwei Steirer gelten als Favoriten . Österreichs katholische Bischöfe kamen gestern in Mariazell zu ihrer bis Donnerstag laufenden Sommer-Vollversammlung zusammen. Wichtigster Tagesordnungspunkt: die Wahl des neuen Vorsitzenden der Bischofskonferenz, nachdem Kardinal Christoph Schönborn (75) nach 22 Jahren. Gleichzeitig wurde damals von der Bischofskonferenz eine bischöfliche Ad-hoc-Kommission unter dem Vorsitz des Kardinals eingesetzt, der auch Erzbischof Lackner sowie die Diözesanbischöfe Scheuer (Linz) und Wilhelm Krautwaschl (Graz-Seckau) angehören. Die Kommission hat seither in der Regel wöchentlich per Videokonferenz getagt und sich mit allen wichtigen und unaufschiebbaren Fragen. Marx gibt Vorsitz der Deutschen Bischofskonferenz ab 11.02.20, 15:12 Uhr Marx gibt Vorsitz der Deutschen Bischofskonferenz ab . Reinhard Kardinal Marx gibt das Amt des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) ab. Foto: Tobias Hase/dpa. Foto: dpa. Bonn/München. Mitten in einem tiefgreifenden Reformprozess verliert die katholische Kirche in Deutschland ihre wichtigste.

Deutsche Bischofskonferenz: Georg Bätzing ist neuer

Schönborn gibt im März Bischofskonferenz-Vorsitz ab. Kardinal Christoph Schönborn (75) wird am 17. März den Vorsitz in der Österreichischen Bischofskonferenz im Rahmen ihrer Frühjahrsvollversammlung zurücklegen. Das bestätigte er der katholischen Nachrichtenagentur Kathpress am Montag. Ein entsprechendes Schreiben ist demnach bereits an alle Mitglieder gemeinsam mit den Unterlagen zur. Marx gibt Vorsitz der Deutschen Bischofskonferenz ab Bonn/München (dpa) - Mitten in einem tiefgreifenden Reformprozess verliert die katholische Kirche in Deutschland ihre wichtigste Führungspersönlichkeit: Der Münchner Kardinal Reinhard Marx gibt das Amt des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) ab

Von 2002 bis 2008 war er Bischof von Trier. 2008 wurde er bereits als Favorit für den Vorsitz der Bischofskonferenz gehandelt, unterlag aber dem Freiburger Erzbischof Robert Zollitsch. Anzeige. 2014 klappte es schließlich für Marx. Die DBK ist das Führungsgremium der katholischen Kirche in Deutschland. Allerdings kann sie den einzelnen Bischöfen nichts vorschreiben, dementsprechend trat. Für Kardinal Marx ist der Rückzug vom Vorsitz der Deutschen Bischofskonferenz jedoch in mehrfacher Hinsicht eine Entlastung. Zum einen liegt es nun nicht mehr in seiner Verantwortung, verschiedene Meinungen in der Vollversammlung zusammen zu führen. Salopp gesagt, muss er den ganzen Laden nicht mehr zusammenhalten. Er wird dadurch freier, eigene Ansichten deutlicher zu formulieren und. Home » Politik » Münchner Erzbischof Marx zieht sich vom Vorsitz der Bischofskonferenz zurück Stefan Groß-Lobkowicz Stefan Groß-Lobkowicz 11.02.2020 Gesellschaft & Kultur, Medien, Politi Österreich Bischofskonferenz abgesagt - Schönborn behält Vorsitz. Angesichts der Coronavirus-Pandemie hat die Österreichische Bischofskonferenz ihre für Montag geplante. Vorsitz der Bischofskonferenz: Bischof Bätzing beerbt Kardinal Marx: 03.03.2020 Die katholische Kirche in Deutschland wird in Zukunft von einem 58 Jahre alten Bischof aus Limburg geführt. Georg Bätzing folgt auf Kardinal Reinhard Marx. Wie auch sein Vorgänger gilt er als reformfreudiger Hoffnungsträger

Deutsche Bischofskonferenz - Wikipedi

  1. Der Münchner Kardinal Reinhard Marx zieht sich vom Vorsitz der katholischen Deutschen Bischofskonferenz zurück. Er stehe für eine eventuelle zweite Amtszei
  2. Die Beziehungen der EKD zur Deutschen Bischofskonferenz seien von so viel Vertrauen geprägt, dass die enge Verbindung über die aktive Zeit von Kardinal Marx als Vorsitzender der Bischofskonferenz hinaus weitertragen werde, erklärte der EKD-Ratsvorsitzende. In seinem Schreiben führte Marx weiter aus, es sei vielleicht auch gut, wenn es häufiger einen Wechsel im Vorsitz der.
  3. D er überraschende Rückzug des Münchner Kardinals Reinhard Marx vom Vorsitz der katholischen Deutschen Bischofskonferenz hat bei katholischen Laien und in der evangelischen Kirche Bedauern.
  4. Die katholische Kirche in Deutschland sucht eine neue Führungspersönlichkeit: Kardinal Reinhard Marx steht nicht für eine zweite Amtszeit an der Spitze der Deutschen Bischofskonferenz zur.
  5. Die katholische Kirche in Deutschland sucht eine neue Führungspersönlichkeit: Kardinal Reinhard Marx steht überraschend nicht mehr als Chef der Bischofskonferenz zur Verfügung. Dabei hatte er gerade einen wichtigen Reformprozess angestoßen

Gespräch: Bischof Georg Bätzing, Vorsitz Deutsche Bischofskonferenz Urteil im Terrorprozess erwartet: Gegen IS-Terrormiliz-Chef Deutschland Mittwoch, 24.02.2 Marx gibt Vorsitz der Deutschen Bischofskonferenz ab 11.02.2020, 15:14 Uhr | dpa Reinhard Kardinal Marx gibt das Amt des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) ab. Foto: Tobias Hase/dpa Marx gibt Vorsitz der Deutschen Bischofskonferenz ab. Keine weitere Amtszeit Marx gibt Vorsitz der Deutschen Bischofskonferenz ab. Aktualisiert: 11.02.2020, 15:12 | Lesedauer: 2 Minuten. dpa. Vorsitz einer Bischofskonferenz. Aus Kathpedia. Wechseln zu: Navigation, Suche. Antwort . Päpstlicher Rat für die Interpretation von Gesetzestexten im Pontifikat von Papst Johannes Paul II. über den Vorsitz einer Bischofskonferenz 18. Januar 1988, veröffentlicht am 10. März (Quelle: Der Apostolische Stuhl 1989, S. 1486) Allgemeiner Hinweis: Was bei der Lektüre von Wortlautartikeln der. Limburger Bätzing ist neuer Vorsitzender der Bischofskonferenz Die katholische Deutsche Bischofskonferenz hat einen neuen Vorsitzenden. Der Limburger Bischof Georg Bätzing wird Nachfolger von Kardinal Reinhard Marx. Er wurde am Dienstag in Mainz gewählt

Kardinal Marx gibt Vorsitz der Bischofskonferenz ab

10:35 Uhr Marx gibt den Vorsitz der Bischofskonferenz ab 10:11 Uhr Kramp-Karrenbauer und Scholz setzen auf die Koalition 09:33 Uhr Sabine ist weg - das stürmische Wetter nich Ja, normalerweise ist die Bischofskonferenz im Frühling ein reiner Routine-Termin. Dieses Mal geht es um eine spannende Weichenstellung. Kardinal Marx gibt den Vorsitz ab. Und die Frage, wer. Vorsitz in der Liebe: ein ökumenischer Konsens über das Papstamt ist möglich by: Haudel, Matthias 1955- Published: (1996) Adolf Kardinal Bertram als Vorsitzender der Fuldaer Bischofskonferenz 1933 bis 1945 by: Leugers, Antonia 1956- Published: (1996

Startseite: Deutsche Bischofskonferenz

Bischofskonferenz - Wikipedi

Die als mögliche Nachfolger von Kardinal Reinhard Marx gehandelten Bischöfe von Mainz und Limburg lehnen öffentliche Personalspekulationen zum Vorsitz der Bischofskonferenz ab. Bischof Kohlgraf wird diese Personalie in keiner Weise öffentlich diskutieren, sagte sein Sprecher Tobias Blum am Donnerstag auf Anfrage der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) Kommissionen. Glaubenskommission der Österreichischen Bischofskonferenz. Erzbischof Dr. Christoph Kardinal Schönborn OP (Vorsitz) Erzbischof Dr. Franz Lackner OFM. Diözesanbischof Dr. Manfred Scheuer. Katechetische Kommission der Österreichischen Bischofskonferenz Kardinal Schöborn gibt den Vorsitz der österreichischen Bischofskonferenz ab. Nach 22 Jahren an der Spitze stellt er sich nicht zur Wiederwahl

Video: Kardinal Marx gibt Vorsitz der Bischofskonferenz au

Gleichzeitig wurde von der Bischofskonferenz eine bischöfliche Ad-hoc-Kommission unter dem Vorsitz des Kardinals eingesetzt, der auch der Salzburger Erzbischof Franz Lackner sowie die Diözesanbischöfe Manfred Scheuer (Linz) und Wilhelm Krautwaschl (Graz-Seckau) angehören. Die Kommission hat seither in der Regel wöchentlich per Videokonferenz getagt und sich mit allen wichtigen und. Der bischöflichen Ad-hoc-Kommission gehören die beiden Metropoliten sowie die Bischöfe der größten weiteren Diözese der jeweiligen Kirchenprovinz an. Das sind Kardinal Schönborn, der den Vorsitz in der Kommission führt und Erzbischof Lackner sowie die Diözesanbischöfe Manfred Scheuer (Linz) und Wilhelm Krautwaschl (Graz-Seckau). Dieser Kommission wird vorübergehend die Befugnis übertragen, bis zur nächsten Vollversammlung alle wichtigen und unaufschiebbaren Fragen, die sich.

Marx gibt Vorsitz der Deutschen Bischofskonferenz ab Politi

Bischofskonferenz: Die Kandidaten für den Vorsitz - Bilder

In seinem Schreiben führte Marx weiter aus, es sei vielleicht auch gut, wenn es häufiger einen Wechsel im Vorsitz der Bischofskonferenz gebe. Marx' Vorgänger Robert Zollitsch hatte das Amt ebenfalls für sechs Jahre, also eine Amtsperiode, inne. Dessen Vorgänger Karl Lehmann war dagegen mehr als 20 Jahre Vorsitzender der Bischofskonferenz. Die Wahl des Vorsitzenden steht turnusgemäß auf. 2. März 2020 um 20:14 Uhr Nachfolger von Kardinal Marx gesucht : Offenes Rennen um Vorsitz der Bischofskonferenz Mainz Die katholische Kirche will auch unter einem neuen Vorsitz in der Deutschen. Kardinal Marx gibt Vorsitz der Bischofskonferenz ab. Der überraschende Rückzug des Münchner Kardinals Reinhard Marx vom Vorsitz der katholischen Deutschen Bischofskonferenz hat bei katholischen Laien und in der evangelischen Kirche Bedauern ausgelöst. Kardinal Marx (rechts) mit Papst Franziskus - VATICAN MEDIA/AFP/Archiv . Das Wichtigste in Kürze. Rückzug in Brief mit hohem Alter. Auf ausdrücklichen Wunsch der Bischöfe wird Kardinal Schönborn den Vorsitz der Österreichischen Bischofskonferenz bis zur nächsten Vollversammlung führen und die Bischofskonferenz wie bisher nach.. Keine zweite Amtszeit : Kardinal Marx gibt Vorsitz der Deutschen Bischofskonferenz ab. Kardinal Reinhard Marx steht für eine zweite Amtszeit nicht mehr zur Verfügung (Archivbild). Foto: dpa/Bernd von Jutrczenka. Bonn/München Die katholische Kirche in Deutschland sucht eine neue Führungspersönlichkeit: Kardinal Reinhard Marx steht überraschend nicht mehr als Chef der Bischofskonferenz zur.

So könnte die Stellenausschreibung für den Vorsitz der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) lauten - wenn es denn eine gäbe. Bei der Besetzung dieses Postens wird wohl ein Hauch von Konklave in. Coronavirus Bischofskonferenz abgesagt: Schönborn behält Vorsitz Angesichts der Coronavirus-Pandemie hat die Österreichische Bischofskonferenz ihre für Montag geplante. Kardinal Marx zieht sich von Bischofskonferenz-Vorsitz zurück. dts Nachrichtenagentur — 11. Februar 2020, 10.59 Uhr — Zuletzt aktualisiert: 11. Februar 2020, 10.59 Uhr 17 0 0. Bonn (dts Nachrichtenagentur) - Der amtierende Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, will nicht für eine weitere Amtszeit kandidieren. Mit Blick auf die zahlreichen anstehenden. Bei der Konferenz wäre u.a. ein Nachfolger für Christoph Schönborn gewählt worden, nun behält der Kardinal den Vorsitz bis auf Weiteres. Grundlage für die Absage ist ein schriftlicher Umlaufbeschluss unter den Mitgliedern der Bischofskonferenz, der auch die Einsetzung einer bischöflichen Ad-hoc-Kommission beinhaltet. Der Episkopat beschloss damit auch, dass Schönborn bis auf Weiteres.

Aber ein Einschnitt ist es schon, dass sich der Münchner Kardinal Reinhard Marx, 66, vom Vorsitz der katholischen Deutschen Bischofskonferenz zurückzieht. Nach nur einer Amtszeit! Da hatten die.

Felix Gmür wird Präsident der Schweizer BischofskonferenzKardinal Bagnasco: Der strikte Bewahrer - religionVom "Gastarbeiterbischof" zum Streiter für die ÖkumeneKardinal Schönborn bleibt Erzbischof von Wien | Die Tagespost
  • Anti aggressions Therapie Bonn.
  • Navajo Indianerschmuck.
  • Wohnung mieten in Reichshof Wildberg.
  • Lichterkinder der Herbst ist da.
  • Einlassventil Funktion.
  • Wann ist man nicht mehr süchtig nach Zigaretten.
  • Agger Dänemark.
  • Lindt Gewinnspiel 2020.
  • Draw circle on the map.
  • Ford Focus ST 2010.
  • Hans Sachs Straße 2 München.
  • Camp 14: Total Control Zone Stream.
  • Hanna Episodes.
  • Anouschka Renzi.
  • Spinnrad Flügel.
  • Sony Music Berlin Umzug.
  • XIM APEX.
  • Halsschmuck Frauen.
  • Erörterung Schuluniform Gliederung.
  • Karten lesen lernen Wahrsager.
  • Großbritannien Gesellschaft.
  • Promi News München.
  • Defu Trockenfutter.
  • Iasi Airport departures.
  • Datum Niederländisch Schreibweise.
  • Hausrat und Haftpflichtversicherung.
  • Seelsorger werden Schweiz.
  • León Wikipedia.
  • SAGISonline.
  • Großbritannien Gesellschaft.
  • Unfall Polling Weilheim heute.
  • Suzuki Motorrad Marktanteil.
  • Shell V Power Diesel Datenblatt.
  • United Airlines telephone number.
  • Home Royal.
  • Deutsche Lieder über Frauen.
  • Toplitzsee Wanderung.
  • Tanzen mit sehr großem Partner.
  • Businessplan Software.
  • Zed f9p fw.
  • LED Scheinwerfer Linksverkehr umstellen.